Navigation überspringenSitemap anzeigen

Gewerbeböden – Bodenbeläge für höchste Beanspruchungen

Gewerbeböden sind täglich höchsten Belastungen ausgesetzt. Durch die hohe Trittfrequenz kommen gewöhnliche Bodenbeläge hier ganz schnell an ihre Grenzen. Als renommierter Fachbetrieb in Wien können wir unseren gewerblichen Kunden genau den Bodenbelag anbieten, der dem jeweiligen Bedarf entspricht. Bei uns erhalten Sie strapazierfähige Gewerbeböden wie zum Beispiel:

  • Stiegenläufer
  • Teppiche und Teppichfliesen
  • Linoleum
  • Vinylböden
  • ableitfähige Bodenbeläge

Teppichböden bieten eine hohe Schallminderung

Teppichböden und Teppichfliesen bieten ein angenehm weiches Trittgefühl und werden zudem für die Schallminderung eingesetzt. Sie eignen sich für Büros und Schlafräume, aber auch für öffentliche Bereiche, zum Beispiel in Ämtern oder Bibliotheken. Bei uns erhalten Sie strapazierfähige Teppichböden und Teppichfliesen in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen. Für eine Schallreduktion in Treppenhäusern bieten sich robuste Stiegenläufer aus Sisal an. Diese speziellen Teppichböden dienen nicht nur dem Schallschutz, sondern mindern die Rutschgefahr auf Holz- und Steintreppen und schützen empfindliche Holzstufen. Lassen Sie sich von uns beraten.

PVC-Boden und Linoleum

Obwohl beides glatte, strapazierfähige Bodenbeläge sind, unterscheiden sich ein PVC-Boden und Linoleum in ihrer Zusammensetzung doch gravierend voneinander. Linoleum besteht zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen und ist ein reines Naturprodukt. Für die Verarbeitung werden Leinöl, Naturharz sowie Kalkstein- und Holzmehl verwendet. Der beliebte Bodenbelag ist schwer entflammbar und beständig gegen Fette und Öle. Zudem hemmt er das Bakterienwachstum und ist der perfekte Bodenbelag für Objekte mit hohen Hygieneanforderungen. PVC-Böden hingegen sind auch unter der Bezeichnung Vinylböden bekannt. Das fußwarme Material ist extrem pflegeleicht und in vielen verschiedenen Designs als Rollenware und auch als Klickvinyl verfügbar. Letzteres wird ähnlich wie Laminat verlegt.

Ableitfähige Gewerbeböden gegen elektrostatische Aufladung

Ableitfähige oder auch antistatische Bodenbeläge kommen überall dort zum Einsatz, wo eine elektrostatische Entladung ausgeschlossen werden soll. Zum Beispiel in medizinischen Bereichen wie OP-Räumen, in Laboren mit empfindlichen elektronischen Bauelementen und in EDV- und Serverräumen. Als erfahrene Profis im Bereich Bodenbeläge kennen wir uns mit dieser Problematik aus und können Ihnen den Bodenbelag anbieten, der für Ihr Unternehmen bestmöglich geeignet ist und auch optisch hohe Anforderungen erfüllt.

Besuchen Sie unsere Ausstellung in Wien und lassen Sie sich von unseren vielfältigen Angeboten inspirieren. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

+43 16410101
Zum Seitenanfang